Bewerbungsschluss Vielfaltcoach 2022/2023

30.06.2022
Junge erstellt auf dem Tablet ein Meme gegen Hass im Netz

Schulen können sich bis zum 30.Juni für die Teilnahme am Schülermentoren-Programm „Vielfaltcoach“ im kommenden Schuljahr bewerben. Pro Schule können zwei bis vier Schüler:innen ab Klassenstufe 8 an der Mentorenschulung teilnehmen.

Im Mentorenprogramm Vielfaltcoach beschäftigen sich Jugendliche der Klassen 8 und 9 aller Regelschulen in zwei Kurseinheiten mit den Themen Identität, Vielfalt und Gruppenzugehörigkeiten, Menschenrechte, Vorurteile und Diskriminierung, Hass im Netz und Fake News und werden anschließend selbst aktiv. Im Fokus der Ausbildung stehen persönliche Erfahrungswerte sowie praktische Übungen und Aktionen.  Als Vielfaltcoaches führen sie gelernte Einheiten und Übungen wie bspw. die Stadtführung Menschenrechte selbstständig mit Klassen ihrer Schule durch. Zum Abschluss ihrer Ausbildung erhalten die Vielfaltcoaches ein Qualipass-Zertifikat.

Weitere Informationen und Anmeldung auf www.vielfaltcoach.de.