Vorteile für Schulen

Strukturierte Analyse, Weiterentwicklung, Qualifizierung

„Lernort für Demokratie“ gibt Schulen die Möglichkeit, ihre bisherige Arbeit im Bereich Demokratiebildung strukturiert zu analysieren.

  • Bestandsaufnahme über zwei Fragebögen für Lehrer:innen und Schüler:innen. Darüber erhalten Sie Aufschluss über folgende Fragen: Wo sind wir als Schule bereits sehr stark, wo haben wir noch Bedarf und wo können wir für weitere Schritte gut ansetzen und uns weiterentwickeln?

  • Auswertung der Fragebögen, individuelle Rückmeldung von externer Seite und Aufzeigen von praxisorientierten Entwicklungsmöglichkeiten für die Schule.

  • Austausch mit anderen Schulen im Netzwerk zu Aktivitäten, Herausforderungen, Tools und Angeboten.

  • Die gezielten Qualifizierungsangebote helfen dabei, Demokratiebildung an Schulen gezielt umzusetzen, und stellen Arbeitsmaterialien zur Verfügung, die direkt im Unterricht einsetzbar sind.